Frankreichaustausch 2011 Vom 04.10. bis 14.10.2011 fuhren 28 Schüler der Klasse 9 zum Austausch nach Port-Louis und Lorient. Da eine Hexe Frau Kuhl heimgesucht hatte, wurde die Gruppe von Frau Koschorke und unserer Fremdsprachenassistentin Melissa Pflug begleitet. Ein herzlicher Dank an Frau Pflug für ihre spontane Einsatzbereitschaft! Viele positive Eindrücke wurden gesammelt bei Ausflügen in […]
Zum 3. Mal bewirbt sich das NIG um die Anerkennung als „Umwelt-Schule in Europa – Internationale Agenda 21-Schule“! Die UWAG unterstützt diese Bewerbung aktiv! Wir haben zwei neue Projekte in Angriff genommen: - biologische und chemische Untersuchung des Wassers der Radau, - Aufbau eines „Insektenhotels“ aus den Balken und Schieferplatten des abgerissenen Wärmepumpenhauses, Ansiedlung eines […]
Schule ist wie Medizin. Sie muss bitter sein, sonst nützt sie nichts", sagt der alte Professor in der Feuerzangenbowle". Stimmt das? Und was macht eigentlich gute Schule aus? Natürlich ist sie für Schüler und Lehrer oft mühsam, doch es gibt auch andere Momente; dann springt plötzlich ein Funke über, und beide Seiten sind auf einmal […]
Das NIG-Unterrichtsprojekt ‚Investigating earthquakes‘ wird auf dem Microsoft Partners in Learning European Forum in Moskau vorgestellt
Es ist mal wieder Zeit für einen Archivartikel. Diesmal ein sehr gelungener Artikel über die Abschlussveranstaltungsfahrt für Abiturienten und Mexikaner aus dem Jahr 2013 von Frau Stehr. Eine Bootsfahrt, die ist lustig … Von Juni 2013 Am 18.06.2013 fand unsere Abschlussveranstaltungsfahrt für unsere Abiturienten und „Mexikaner“ statt, die uns nächste Woche verlassen. Um 13:00 Uhr […]
Die NIG Notizen existieren schon seit 2006. In dieser (für Schülerverhältnisse) langen Zeit so einiges zusammengekommen.
  • Ohne Schweiß kein Preis!
    Guinness World Records zum schnellsten Temperatursturz am 22. Januar 1943
  • Scherben bringen Glück.
    Carglass
  • Messer, Gabel, Schere, Licht, sind für kleine Kinder nicht.
    Graf Dracula
  • Spinne am Abend - erquickend und labend.
    Sue Vössing, Sterneköchin
  • Mit Speck fängt man Mäuse.
    Tom
1 2 3 14
homeheartpaperclipuserbubblemagnifiercrossmenu