27. Januar 2020

Skifahrer erfolgreich zurückgekehrt

Anna Hartmann

Auch in diesem Jahr kam es wieder zu einer Kooperation zwischen der Schule am Schloss in Liebenburg, dem Werner-von-Siemens-Gymnasium und dem NIG, um für eine Woche zum Skifahren nach Österreich zu fahren.

Im Voraus fanden an den Schulen Ski-AGs statt, zudem gab es zum ersten Mal einen Oberstufen - Sportkurs “Ski-Alpin” (WvS-NIG-Kooperation).

Am Abend des 17.01.2020 startete die Gruppe mit dem Bus ihre Reise nach Kramsach im Zillertal. Nach der Ankunft in der Pension Central am nächsten Morgen wurde sich zuerst in den Zimmern eingerichtet und anschließend auf den Weg zum Skiverleih gemacht, am Abend hielten die OberstufenschülerInnen ihre Vorträge zu Themen wie ‘Lawinenkunde’ oder ‘Ökologische Folgen des Alpinskis’, anschließend konnte an einer Fackelwanderung teilgenommen werden und es wurden -wie an den anderen Abenden auch- diverse Kartenspiele gespielt. Am Sonntag ging es schließlich zum ersten Mal zum Skifahren auf die Piste; mit dem Bus ging es bis nach Kaltenbach und von dort aus mit der Gondel zum Skigebiet Hochzillertal. Dort wurde -in an das Können der Teilnehmenden angepassten Gruppen- unter Aufsicht der begleitenden Lehrer die ganze Woche über Ski gefahren. Bei wunderbarem Kaiserwetter konnten die SchülerInnen an ihrer Technik feilen und die tollen, zahlreichen Pisten genießen - zum Mittag wurde sich im Mountain View getroffen. Am Donnerstag stand schließlich die Prüfung der OberstufenschülerInnen an, gefordert wurde von den Anfängern das Durchfahren eines Hütchenparcours, von den Fortgeschrittenen und Profis geländeangepasstes Fahren, sprich Kurz- und Carvingschwünge, sowie ein gezielter, sicherer Bremsschwung. Am Abend ging es zum Rodeln und Bogenschießen. Am Freitag wurde ein letztes mal Ski gefahren und regionales Essen genossen, bevor am Samstag die Rückreise anstand. 

Es war eine wunderbare und lehrreiche Woche mit perfekten Skibedingungen, tollen Menschen und viel Spaß, und den teilnehmenden Schulen und begleitenden Lehrern gebührt besonderer Dank dafür, wieder eine so tolle Woche ermöglicht zu haben. Wir hoffen, dass es in Zukunft noch viele weitere Skiexkursionen geben kann!

  • Ich habe weiterhin die Absicht, in meiner Zeit außerhalb der Kernarbeitszeit gesellig zu bleiben, leutselig und bürgernah.
    Jesus von Nazaret
  • Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.
    Papa Schlumpf
  • Ich glaube, Deutschland hat auf mich gewartet.
    Die Deutsche Bahn
  • Wir sind der letzte Dreck! Der Abschaum der Menschheit! Das erbärmlichste, elendigste, unterwürfigste, jämmerlichste Gesindel, das jemals ins Leben geschissen wurde!
    Ein Tischgebet
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Unbekannt
1 2 3 15
homeheartpaperclipuserbubblemagnifiercrossmenu