Da wir von den NIG-Notizen bereits zum älteren Eisen gehören, wurden wir früh zurück in die Schule geschickt. Von unseren Erfahrungen in dieser, uns so fremd gewordenen Umgebung, wollen wir euch in diesem Artikel berichten.
Weil eine Pandemie die Welt fest im Griff hält, mussten wir unsere Redakteure ins Homeoffice schicken (ist ja nicht so, als ob sie da schon immer wären). Von der Kurzarbeit blieben sie jedoch verschont, deshalb sind sie immer noch hoch motiviert und voller Tatendrang. Die mit dem Homeoffice verbundene Umstellung sorgte allerdings für eine kleine Flaute […]
  • Ich habe weiterhin die Absicht, in meiner Zeit außerhalb der Kernarbeitszeit gesellig zu bleiben, leutselig und bürgernah.
    Jesus von Nazaret
  • Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.
    Papa Schlumpf
  • Ich glaube, Deutschland hat auf mich gewartet.
    Die Deutsche Bahn
  • Wir sind der letzte Dreck! Der Abschaum der Menschheit! Das erbärmlichste, elendigste, unterwürfigste, jämmerlichste Gesindel, das jemals ins Leben geschissen wurde!
    Ein Tischgebet
  • Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Unbekannt
1 2 3 15
homeheartpaperclipuserbubblemagnifiercrossmenu