10. Februar 2020

Was bedeutet BO?

Sören Fischer, Malte Fischer und Nicole Einbrodt

Wer am Donnerstag, den 06.02.2020 auf den Online-Vertretungsplan geschaut hat, stand vermutlich vor einem Rätsel. Denn dort waren die mysteriösen Buchstaben BO in der Zeile für den Unterrichtsausfall zu lesen. 

BO? Bestimmt Ostharz! Oder ist das eine Abkürzung für “Besondere Oberarme”? Eindeutig! Also wird wahrscheinlich ein Fitnesstraining in der Aula stattgefunden haben. 

Tatsächlich gab es am Freitag Sport. Also, irgendwie. Marc Müller, ehemaliger Bundestrainer, erzählte nämlich als einer von 16 ehemaligen NIG Schülern von seinem Lebensweg. Gedacht als Berufsorientierung (Ah! Da kommt die Abkürzung her!) für die Oberstufe, lud Herr Weber Ehemalige aus ganz verschieden Berufsfeldern und mit unterschiedlichsten Werdegängen ein. 

Vom Sportmanager und Bundestrainer über eine Hebamme, einen Spieleentwickler (guckt mal im Play/App Store nach Beaver Crush) bis hin zu einem Polizisten, war alles dabei.

Der Tag war in drei Blöcke mit je fünf bis sechs Ehemaligen aufgeteilt. Sie stellten sich zunächst vor und standen anschließend bei Kaffee und Tee für Fragen und Gespräche zur Verfügung. 

Vieles wurde erzählt: von Erfolgen und Misserfolgen, Umwegen und Lebenszielen. 

Doch heute kann ein Großteil der Ehemaligen von sich behaupten, dass sie ihren Berufsweg zufrieden meistern konnten. Und von ihrer Erfahrung hat sicherlich die Oberstufe profitiert. Danke an alle Ehemaligen für alle Einblicke und danke auch an Herrn Weber für die Organisation.

  • Schule ist ja schön und gut aber viele Schüler benehmen sich gegenüber andern Schulen...WVS nicht kompetent und fühlen sich wie etwas besseres aber schön die Turnhalle des WVS blockieren weil sie sich keine leisten können.😌😒
    Janie
  • Für unser Kind kam nur das Ratsgymnasium in Frage und ehrlich gesagt für uns ebenfalls. Die Schule steht für sich und das war für uns ein weiter Ausschlaggebender Punkt. Unser Kind liebt diese Schule sehr,mit den Lehern und Leherinnen kommt sie gut zurecht. Das Erscheinungsbild kommt Hogwarts nahe und die zentrale Lage ist ideal. Altes wird mit modernem verbunden. Das Schulstunden ausfallen gehören leider auch dazu und das verlorene Arbeitspensum muß so Zuhause nachgeholt werden, dieses ist in englisch sehr aufgefallen.
    Sa Brina
  • Frau Friedrich hat den besten Cousin auf der Welt
    aawdawd awdawd
  • Optischer Eindruck - sehr heruntergekommen Lehrer mit Tätowierungen im Gesicht und rot gefärbten Haaren, so was habe ich noch nie in einer Schule gesehen, die Vorbildfunktionen für Schüler haben sollen.
    Markus Hengst
  • Ich weiß nicht was das für eine Schule ist aber bestimmt keine um weitergebildet zu werden
    Jamie-Leen Krischok
1 2 3 18
homeheartpaperclipuserbubblemagnifiercrossmenu