21. Juli 2021

Ergebnis Lehrerwahl

Ronja Ippisch

Wir haben Euch gefragt, wer in verschiedenen Kategorien die besten Lehrenden sind. Nun steht das Ergebnis der Wahl endlich fest:

Am drittspannensten gestalten den Unterricht Herr Kirchner und Frau Otterstedt, auf Platz zwei ist Herr Stutz und auf Platz eins ist - Trommelwirbel - Herr Wenzlaff. 

Kommen wir zur Kategorie „Am wenigsten Hausaufgaben geben“, hier findet sich auf Platz drei Herr Kirchner, auf Platz zwei ist erneut Herr Stutz und auf Platz eins hat es auch ein alter Bekannter geschafft: Herr Wenzlaff gehe am sparsamsten mit der nervigen Pflicht um.

Laut der Schüler erkläre Herr Walsch am drittbesten, auf den ersten beiden Plätzen sind - diesmal in verkehrter Reihenfolge - Herr Wenzlaff und Herr Stutz. 

Last but not least „Wer korrigiert Arbeiten am schnellsten?“ Hier haben wir erneut einen doppelten dritten Platz nämlich Frau Dietrich und Frau Heimerl, auf Platz zwei belegt schon wieder Herr Stutz und auf Platz eins ist zum ersten Mal Herr Walsch. 

Wir möchten betonen, dass, auch wenn manche Lehrende hier nicht genannt sind, das nicht bedeutet, dass sie irgendwie schlechter sind. Das ist schließlich ein rein subjektives und kein objektives Ergebnis.

Übrigens: DAS IST KEIN ABISTREICH

Photo by Arnaud Jaegers on Unsplash

  • Magnum vectigal est parsimonia. (Sparen ist eine gute Einnahme.)
    Dagobert Duck
  • Prudentia potentia est. (Wissen ist Macht.)
    Donald Trump
  • Alea iacta est. (Die Würfel sind gefallen.)
    Ravensburger Spielefabrik
  • Veni, vidi, vici. (Ich kam, ich sah, ich siegte.)
    Coronavirus
  • Errare humanum est. (Irren ist menschlich.)
    Orakel von Delpi
1 2 3 16
homeheartpaperclipuserbubblemagnifiercrossmenu